Ab April 2017 beginnt die Auslieferung der neuen Eliport-Schultüte.

  • Aktueller Erstlesebuch-Tipp

    El Kurdi, Hartmut: Ein Dings namens Schröder. Ill. von Marine Ludin. München: Tulipan 2017. 59 S. : Ill. ; 20 cm. (Tulipans kleiner Roman). ISBN 978-3-86429-358-0, geb.: 10,00 €

    Lilly und Karim machen am 24. Dezember die sehr nachhaltige Bekanntschaft eines Weihnachtsengels.

    Es ist Heiligabend und überall laufen die letzten Vorbereitungen für das Fest. So auch bei Lilly. Doch als ihr Vater den Weihnachtsbaum aufstellt, bricht er damit eine von vielen Streitigkeiten der letzten Zeit los. Traurig verkrümelt sich Lilly nach draußen. Dort trifft sie auf ihren Freund Karim, der, weil er Moslem ist, auch so seine Sorgen mit Weihnachten hat.

    weiter

  • 18.03.2016

    Feedback aus Weißenfels

    Die Eliport-Schultüten  werden auch innerhalb der 3. Auflage gerne bestellt – das freut uns! Aus der Region um Weißenfels, Landeskirche Mitteldeutschland: „Wir als Kirchgemeinde geben die jeweiligen Tüten so gern an junge Familien bzw. Schulstarter weiter. Es ist eine große Freude, die Lesetüten weiter zu reichen!! Immer noch eine top Idee und super Service – Danke!!“

    03.02.2016

    Eine Kita-Leiterin aus Leipzig berichtet:

    „Wir werden im Juni auf Fahrt gehen und dabei auch in einer Kirchgemeinde übernachten, die Pilgerquartiere anbietet. Dort kann man ein großes Matratzenlager nutzen, so dass alle zusammen sein können. Am folgenden Tag sind wir dann wieder in der Kita und laden nachmittags in die nahe gelegene Peterskirche zu einer Andacht ein (mit Eltern, Großeltern…), bei der es die Tüten geben soll. (…) Als wir die Kinder gefragt haben: „Wollt ihr eine Andacht?“, da waren sie nicht so begeistert. Als wir gefrag