Ab April 2017 beginnt die Auslieferung der neuen Eliport-Schultüte.

  • Aktueller Erstlesebuch-Tipp

    Kermani, Navid: Ayda, Bär und Hase. Ill. von Karsten Teich. München: Hanser 2017. 150 S. : Ill. ; 22 cm. ISBN 978-3-446-25481-7, geb.: 12,00 €

    Ayda fühlt sich einsam, doch nach der Begegnung mit einem Bären und einem Hasen ändert sich alles.

    Ayda ist fünf Jahre alt und für ihr Alter sehr klein. Im Kindergarten wird sie von Gleichaltrigen als Knirps abgetan, obwohl sie schon viel weiß und kann. Aydas Familie kommt aus dem Iran und Ayda hat viele Freunde, allerdings nicht in Köln, wo sie mit ihren Eltern lebt. Als sie sich besonders einsam fühlt, fährt sie mit ihrem Fahrrad in den Wald. Dort trifft sie auf einen Bär und eine Hasen. Sie erfährt, dass auch starke Tiere Ängste haben und wer klein ist, nicht schwach sein muss.

    weiter

  • 18.03.2016

    Feedback aus Weißenfels

    Die Eliport-Schultüten  werden auch innerhalb der 3. Auflage gerne bestellt – das freut uns! Aus der Region um Weißenfels, Landeskirche Mitteldeutschland: „Wir als Kirchgemeinde geben die jeweiligen Tüten so gern an junge Familien bzw. Schulstarter weiter. Es ist eine große Freude, die Lesetüten weiter zu reichen!! Immer noch eine top Idee und super Service – Danke!!“

    03.02.2016

    Eine Kita-Leiterin aus Leipzig berichtet:

    „Wir werden im Juni auf Fahrt gehen und dabei auch in einer Kirchgemeinde übernachten, die Pilgerquartiere anbietet. Dort kann man ein großes Matratzenlager nutzen, so dass alle zusammen sein können. Am folgenden Tag sind wir dann wieder in der Kita und laden nachmittags in die nahe gelegene Peterskirche zu einer Andacht ein (mit Eltern, Großeltern…), bei der es die Tüten geben soll. (…) Als wir die Kinder gefragt haben: „Wollt ihr eine Andacht?“, da waren sie nicht so begeistert. Als wir gefrag