Lesen in Gottes Welt“ - so begleitet das Evangelische Literaturportal mit vielen Partnern Kinder beim Übergang in die Schule. Die Eliport-Schultüte regt zum ersten, selbständigen Lesen an und ermutigt Kinder und Eltern dem neuen Lebensabschnitt mit Freude und Gottvertrauen zu begegnen.

Ab März 2018 beginnt die Auslieferung der Eliport-Schultüte.

Neu in diesem Jahr:

- das Video zum Mitsingen

- eine weitere gottesdienstliche Feier zum Schulanfang oder Kita-Abschied.

  • Aktueller Erstlesebuch-Tipp

    Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat. Marc-Uwe Kling. Ill. von Astrid Henn. Hamburg: Carlsen 2018. 60 S. : überw. Ill. ; 22 cm. ISBN 978-3-551-51679-4, geb.: 12,00 €

    Was passiert, wenn das Internet plötzlich nicht mehr funktioniert.

    Klick, klick - und nichts geht mehr. Die Oma hat das Internet kaputt gemacht. Das ganze Internet? Auf der ganzen Welt? Allerdings! Und nun? Nun stellen Tiffany und ihre großen Geschwister fest, wozu man das Internet so braucht, und wie oft man es nutzt, ohne es so richtig zu merken. Auch Mama und Papa können ohne Internet gar nicht arbeiten und haben frei. Da muss man sich auf einmal ganz altmodisch und analog miteinander beschäftigen.

    weiter

  • Zur Kontaktseite
    12.06.2018

    Verabschiedung der ABC-Schützen in der Bücherei-Stunde

    Gerade haben wir die Schultüten an die zukünftigen ABC-Schützen unseres Gemeinde-Kindergartens im Rahmen einer Bücherei-Stunde verschenkt. Schon lange kommen die Kinder regelmäßig als Gruppe, und viele auch privat, zu uns in die Bücherei. Dieses Mal, beim letzten Besuch als Kita-Gruppe, war die Überraschung und Freude der Kinder groß, über das schöne bunte Bilderbuch, die CD und über den praktischen Beutel, der sogleich als Rucksack ausprobiert wurde, und zum Abschluß haben wir gemeinsam das sc

    05.01.2018

    Abschied der i-Dötzchen in Oberpleis

    In unserer Bücherei konnten wir in diesem Jahr wieder eine kleine Geschenkaktion für die Kinder durchführen, die in die Schule gekommen sind. Kurz vor Ferienbeginn kamen die künftigen i-Dötzchen mit Frau Nagel ins Gemeindehaus. Dort bekam jedes Kind eine Eliport-Schultüte (einen Baumwoll-Beutel) mit der Aufschrift „Lesen in Gottes Welt“. Das ist ein Projekt des Evangelischen Literaturportals, dem Dachverband der evangelischen öffentlichen Büchereien. Es regt in Bildern, Texten und Liedern zum e